677,533 Tekil Ziyaretçi
Satzung

NORDDEUTSCHER SOLIDARITÄTS- UND KULTURVEREIN TOKAT E. V. 2005"KUZEY ALMANYA TOKATLILAR YARDIMLAŞMA VE DAYANIŞMA DERNEĞI

§ 1
Der Verein soll unter folgendem Namen ins Vereinregister eingetragen werden: Norddeutscher Solidaritäts- und Kulturverein Tokat e.V. 2005.
Gegründet wurde der Verein im Jahre 2005. Der Sitz des Vereins ist in Hamburg.

§ 2
Der Zweck des Vereins ist insbesondere die Förderung der internationalen Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens, sofern nicht nach Satzungszweck und tatsächlicher Geschäftsführung mit der Verfassung unvereinbare oder überwiegend touristische Aktivitäten verfolgt werden. Ein weiterer Zweck des Vereins ist Alten- und Jungendhilfe, insbesondere für Personen ausländischer Herkunft.Zur Erfüllung dieser Zwecke wird der Verein insbesondere folgende Aufgaben übernehmen:
Organisation von Veranstaltungen für ältere Menschen mit dem Ziel, diesen Menschen das Verhalten und die Lebensweise der in Deutschland aufgewachsenen Menschen nahe zu bringen. Dabei sollen den ausländischen Mitbürgern der älteren Generation Hilfestellungen bei Konflikten mit ihren in Deutschland aufgewachsenen Kindern gezeigt werden. Den deutschen Mitbürgern wiederum soll ein Einblick in das Leben der hier aufgewachsenen Jugendlichen gewährt werden, damit sie Verständnis für das Verhalten der jungen Menschen aufbringen können.Abendveranstaltungen mit heimischen Musik-, Tanz- und Theaterstücken, um Interessierten die fremde Kultur näher zu bringen. Älteren Menschen, die Schwierigkeiten haben, den Alltag allein zu bewältigen soll geholfen werden, indem den körperlich schwachen Menschen beim Einkauf oder beim Arztbesuch durch Begleitung Hilfestellung gegeben wird. Auch soll diesen älteren Menschen bei Sprachschwierigkeiten durch Übersetzungsarbeiten oder Behördenbegleitungen geholfen werden.Für Jugendliche sollen regelmäßig Veranstaltungen organisiert werden mit dem Ziel, diesen Jugendlichen sowohl ihre eigene Kultur nahe zu bringen als auch gleichzeitig bei der Integration in die deutsche Kultur behilflich zu sein.Vorgesehen ist hier im Einzelnen Muttersprachenunterricht, Nachhilfeunterricht sowie Informationsveranstaltungen zur Berufsausbildung und Studium. Des weiteren sollen Kultur- und Sportveranstaltungen für Kinder und Jugendliche stattfinden, um ein Näherkommen zwischen den verschiedenen Nationen zu erreichen.
Der Verein ist politisch, konfessionell und rassisch neutral. Er ist keiner Organisation angegliedert.Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung.Der Verein ist selbstlos tätig und verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Mittel des Vereins dürfen nur für den satzungsgemäßen Zweck verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck des Vereins fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.

§ 3
Die Mitgliedschaft im Verein ist beim Vorstand schriftlich zu beantragen. Dieser hat über die Aufnahme zu entscheiden.Mitglied wird, wessen Aufnahmeantrag von allen Vorstandsmitgliedern im schriftlichen Umlaufverfahren einstimmig angenommen wird.Der Vorstand kann die endgültige Aufnahme von den Antragstellern um ein Jahr aussetzen. Dem Antragsteller wird jedoch gewährt während dieser Zeit an allen Veranstaltungen des Vereins teilzunehmen.Die Mitglieder erhalten nach ihrer Beitragszahlung einen Mitgliedsausweis. Dieser bleibt im Eigentum des Vereins und ist nach Beendigung der Mitgliedschaft abzugeben.

§ 4
Die Mitglieder haben folgende Beiträge zu leisten:
Rentner, Schüler, Studenten und Arbeitslose, die entsprechende Nachweise erbringen können, zahlen monatlich 1 EUR.Sonstige Mitglieder zahlen monatlich 5 EUR.Selbstständige können wahlweise sowohl monatlich 5 EUR zahlen als auch ihre Beiträge durch unregelmäßige Spenden erbringen.

§5
Die Mitgliedschaft endet durch den Tod, Austritt oder Ausschluss des Mitglieds.Der Austritt ist dem Vorstand schriftlich zu erklären. Wirksam wird er binnen drei Monate ab Zugang der Erklärung, jedoch jeweils nur zum Ende eines Kalendervierteljahres. Der Ausschluss eines Mitglieds ist nur bei grobem Verstoß gegen die Ziele des Vereins zulässig. Ein grober Verstoß liegt insbesondere bei Verbreitung von offensichtlichen, falschen Behauptungen über die Angelegenheiten des Vereins gegenüber Mitgliedern, wie auch Dritten gegenüber, vor. Der Ausschluss erfolgt nach Anhörung des betroffenen Mitglieds durch Mehrheitsbeschluss des Vorstandes.

§ 6
Der Vorstand besteht aus:Vorsitzender (1. Vorsitzender)Stellvertretender Vorsitzender (2. Vorsitzender)KassenwartSchriftführerFünf OrganisatorenDer Vorstand wird von den Mitgliedern mit einer einfachen Mehrheit für die Dauer von zwei Jahren gewählt. Wahlberechtigt sind alle Mitglieder ab 16 Jahren. Wählbar sind alle Mitglieder ab 18 Jahren.Der Vorsitzende und sein Stellvertreter vertreten den Verein gerichtlich und außergerichtlich (§ 26 BGB).Die Mitglieder dürfen keine Erklärung im Namen des Vereins abgeben, die nicht mit dem Vorstand abgesprochen sind. Die Mitglieder dürfen ihre Meinung natürlich schriftlich an den Vorstand weitergeben.Der Vorstand ist beschlussfähig, wenn mindestens zwei Vorstandsmitglieder, darunter der Vorsitzende oder der stellvertretende Vorsitzende, anwesend sind. Bei Stimmengleichheit entscheidet die Stimme des Leiters der Vorstandssitzung.

§ 7
Die Mitgliederversammlung ist oberstes Organ des Vereins. Sie tritt jährlich mindestens einmal zusammen. Soweit nichts anderes bestimmt ist, beschließt sie mit der Mehrheit der anwesenden Mitglieder.Der Vorstand lädt zur Mitgliederversammlung ein. Er ist hierzu verpflichtet, sofern ein Drittel aller Mitglieder dies schriftlich und mit Angabe des Grundes bei ihm beantragen. In diesem Fall hat der Vorstand die Mitgliederversammlung spätestens sechs Wochen danach stattfinden zu lassen. Die schriftlichen Einladungen haben bis spätestens zehn Tage vor dem Versammlungstag zu erfolgen.Auf jeder ordentlichen Mitgliederversammlung werden mit einfacher Mehrheit zwei der Organisatoren oder zwei sonstige Mitglieder gewählt, die die Aufgabe haben, bis zur nächsten Jahreshauptversammlung die finanziellen Angelegenheiten des Vereins auf ordnungsgemäße Handhabung, sowie auf ordnungsgemäße Führung der Bücher zu kontrollieren und den Befund über die jeweils fällige Jahresabrechnung des Vorstands in der Mitgliederversammlung mitzuteilen. Der Vorstand hat bei der Prüfung Einsicht in sämtliche Rechnungsbelege sowie sonstige zur Abrechnung benötigten Unterlagen zu gewähren.

§ 8
Die Protokolle über die Mitgliederversammlung und Vorstandssitzungen und deren Beschlüsse werden vom 1. Vorsitzenden und dem Schriftführer unterzeichnet. Bei Verhinderung des 1. Vorsitzenden unterzeichnet sein Stellvertreter.

§ 9
Der Vorstand ist berechtigt, für seine Verdienste um den Verein sowohl Mitglieder, als auch Dritte, als Ehrenmitglieder der Mitgliederversammlung des Vereins vorzuschlagen. Die Mitgliederversammlung hat über die Wahl zum Ehrenmitglied zu entscheiden.

§ 10
Bei Bedarf kann der Vorstand für Mitglieder auswärtige Filialen einrichten und unterhalten. Hierfür ist allein der Vorstand zuständig, es sei denn er ermächtigt einzelne Mitglieder im Namen des Vereins in einer Vollmachtsurkunde.

§ 11
Für die Satzungsänderung und für die Zweckänderung ist eine einfache Stimmenmehrheit der bei der Mitgliederversammlung anwesenden Mitglieder erforderlich.Die Auflösung des Vereins kann die Mitgliederversammlung mit einer Mehrheit von 4/5 der erschienen Mitglieder beschließen.Im Falle einer Auflösung des Vereins oder Wegfall steuerbegünstigter Zwecke werden Mittel zur Abdeckung ihrer Verbindlichkeiten verwendet. Das Vermögen des Vereins fällt an UNICEF – Deutschland, Höninger Weg 104, 50969 Köln (Vereinsregister Köln Nr.: 5068), die es unmittelbar und ausschließlich für gemeinnützige (oder mildtätige oder kirchliche) Zwecke zu verwenden hat.

Der Gerichtsstand ist Hamburg.
Hamburg, 14 Juni 2006


Sosyal paylaşım: Delicious Facebook Google Live Reddit StumbleUpon Tweet This Yahoo

Hava durumu
Etkinlikler

Etkinlik Yok.

Üye Girişi
Kullanıcı Adı

Parola



Henüz Üye Değil Misiniz?
Buraya Tıklayarak Üye Olabilirsiniz.

Parolanızı Mı Unuttunuz?
Buraya Tıklayın
?< closeside();
Kısa Mesajlar
Mesaj göndermek için giriş yapmalısınız.

25-03-2016 12:18
Ne gibi gelişimler beklemektesin?

07-03-2016 14:30
selam arkadaslar hic bir gelisim yok burada ne oluyor Kızgın Üzgün